Robosauger.com der Onlineshop für Staubsaugerroboter Kontakt Impressum Onlineshop für Staubsauger Roboter Demovideos von Roomba und Scooba sowie vom Navibot Top Beratung für Staubsaugerroboter Infocenter für Roomba und Scooba Saugende Roboter? Doch die gibt es wirklich! Melden Sie sich bei Robosauger.com an Startseite RoboSauger.com

Archiv für das Tag 'robosauger.de'

admin

Putzroboter

Vermutlich haben schon unsere GroßmĂŒtter davon getrĂ€umt: Ein Roboter, der ihnen teilweise den Haushalt abnimmt. Mehr Zeit fĂŒr sich, die sie nicht mehr mit staubsaugen und putzen verbringen mĂŒssen. Diesen Traum kann sich nun jeder erfĂŒllen. Putzroboter sind heute die kleinen Helfer, die das Leben vereinfachen und wertvolle Zeit sparen, die sinnvoller genutzt werden kann.

Der grĂ¶ĂŸte Vorteil der Putzroboter ist natĂŒrlich die Zeitersparnis. Doch es sprechen noch mehr GrĂŒnde fĂŒr eine Anschaffung. Die meisten Roboter sind in einem flachen, schlanken Design gehalten, mit dem sie mĂŒhelos unter ein Sofa oder einen Schrank kommen. Es entfĂ€llt also mĂŒhevolles RĂŒcken von möglicherweise schweren Möbeln. Dank Sensorsteuerung arbeiten sie dabei Ă€ußerst sorgfĂ€ltig, es bleibt kein Schmutz zurĂŒck.

Dabei sind sie lĂ€ngst nicht so teuer, wie man vielleicht glauben könnte. Es empfiehlt sich, sich im Internet ĂŒber Angebote, Preislage und durchgefĂŒhrte Tests zu informieren.
Zahlreiche Online-Shops bieten heute solche Putzroboter an, doch sollte man sich hier vom augenscheinlich gĂŒnstigen Preis nicht tĂ€uschen lassen.

Der Kontakt zum FachhĂ€ndler sollte vor einer solchen Anschaffung ein Muss sein. Nur ein Fachmann kann Sie ĂŒber StĂ€rken und SchwĂ€chen jedes Modells beraten und Ihnen wertvolle Tipps zur Handhabung geben. Gemeinsam mit dem HĂ€ndler Ihres Vertrauens können Sie genau den Putzroboter auswĂ€hlen, der fĂŒr ihre WĂŒnsche und Zwecke geeignet ist.
Denn: Putzroboter ist nicht gleich Putzroboter. Wie in Form und GrĂ¶ĂŸe unterscheiden sich diese kleinen Helfer vor allem auch durch ihre Leistung. Schon die GrĂ¶ĂŸe der zu reinigenden FlĂ€che kann den Unterschied machen. Es gibt Roboter, die in einem Arbeitsgang 80qm reinigen – die komplette Wohnung oder das Untergeschoss eines Hauses – und Roboter, die nur 40qm schaffen. Was in den meisten FĂ€llen fĂŒr beispielsweise Wohnzimmer und KĂŒche reichen wĂŒrde.

Robosauger.de bietet heute auch einen Online-Shop fĂŒr Deutschland  an, in denen Sie die Roboter schnell und unkomliziert nach vorhergehender Beratung bestellen können.

Mit den androiden Haushaltshelferrobotern aus Hollywoodfilmen hat der Staubsaugerroboter Roomba von iRobot allerdings nicht viel gemein: ganze 33 Zentimeter im Durchmesser und lediglich 8 Zentimeter Höhe lassen den kleinen Kerl eher wie einen schicken runden DVD-Spieler wirken als wie einen ĂŒberaus zuverlĂ€ssigen und praktischen Haushaltshelfer, der “regelmĂ€ĂŸig saugt, damit Sie es nicht mĂŒssen” – und das zu den gewĂŒnschten Zeiten, die sich einprogrammieren lassen, ebenso wie “Tabuzonen” fĂŒr den Helfer. Dies ist möglich durch 3 virtuelle WĂ€nde mit Leuchtturm-Funktion. Über das Absperren bestimmter Zonen hinaus sorgen diese auch dafĂŒr, dass der Roboter sich erst zum nĂ€chsten Raum begibt, nachdem der vorherige grĂŒndlich gesaugt wurde.

Außerdem leiten ihn die LeuchttĂŒrme nach getaner Arbeit wieder sicher zu seiner Ladestation. Durch seine bereits erwĂ€hnte geringe GrĂ¶ĂŸe ist es fĂŒr den Roomba ĂŒberhaupt kein Problem, an schwer zugĂ€ngliche Stellen zu gelangen, etwa unter Sofas und Betten, wo sich bekanntermaßen ja besonders viel Staub ansammelt. Auch die grĂŒndliche Reinigung von Ecken und Kanten stellt fĂŒr ihn kein Problem dar; hier hilft ihm seine rotierende SeitenbĂŒrste.

Die geringe GrĂ¶ĂŸe des Roomba sollte einen nicht darĂŒber hinwegtĂ€uschen, dass es sich um einen ziemlich leistungsfĂ€higen Staubsauger handelt, der mit seinen gegenlĂ€ufig rotierenden BĂŒrsten mĂŒhelos Teppiche und glatte Böden reinigt, wobei er sich automatisch den entsprechenden Höhenunterschieden anpasst. Ausgestattet mit verschiedenen praktischen Sensoren, umfĂ€hrt der Roomba Hindernisse, erkennt er besonders stark verschmutzte Stellen, die dann mehrfach ĂŒberfahren werden und ist vor AbstĂŒrzen beispielsweise an Treppen oder AbsĂ€tzen geschĂŒtzt. Besonders praktisch und im laufenden Betrieb Kosten sparend ist sein beutelloser SchmutzfangbehĂ€lter, der mit seinem Filtersystem zuverlĂ€ssig Staub, Pollen und andere allergieauslösende Stoffe einfĂ€ngt und der dann einfach ausgeleert wird.

Trifft der Roomba auf “Stolperfallen” wie Kabel oder Teppichfransen und kann er sich durch RĂŒckwĂ€rtsfahren nicht befreien, sorgt sein Verfangschutz fĂŒr sofortiges Anhalten. Mithilfe seines Tragegriffs kann der Roboter auch einfach in andere Zimmer transportiert und ohne seine Homebase betrieben werden.

Es wurde also tatsĂ€chlich an alle eventuell auftretenden Schwierigkeiten gedacht, sodass man den kleinen Kerl unbesorgt seine Arbeit verrichten lassen kann – auch zu Zeiten, in denen man selbst abwesend ist.
Über den Online-Shop www.Robosauger.de kann man den traumhaften Helfer einfach online bestellen oder telefonisch ĂŒber die von 7-19 Uhr besetzte kostenlose Beratungs- und Bestellhotline: 0800 500 144 0.
Der Versand nach Deutschland und Österreich ist ebenfalls kostenlos, außerdem werden 3% Rabatt bei Vorkasse gewĂ€hrt. Hierbei hat man viele sichere Bezahlmöglichkeiten wie Kreditkarte, SofortĂŒberweisung, PayPal oder GiroPay.
Sollte einem der Roomba wider Erwarten doch nicht zusagen, hat man auch noch eine 30-tĂ€gige RĂŒcknahmegarantie.

Auf der Seite wird neben dem Roomba in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen und Preislagen (je nach GrĂ¶ĂŸe der zu reinigenden Wohnung) und verschiedenen Zubehörteilen wie Filtern und BĂŒrsten auch sein Bruder, der Wischroboter Scooba mit entsprechendem Zubehör (wie einem hochwirksamen Reinigungskonzentrat) angeboten. FĂŒr Wohnungen mit Hunden und Katzen als Mitbewohner (ein Problem fĂŒr jeden Staubsauger) empfiehlt sich der Roomba 564PET mit seinem zusĂ€tzlichen KehrbehĂ€lter fĂŒr Tierhaare.

Um etwas Geld zu sparen, kann man preisgĂŒnstigere (kaum gebrauchte und ĂŒberholte, also praktisch neuwertige) VorfĂŒhrmodelle erwerben.
Fazit: Den schlimmsten anfĂ€nglichen Kinderkrankheiten eines Saugroboters entwachsen, stellt der Roomba eine große Erleichterung gerade fĂŒr BerufstĂ€tige dar, die sich darauf freuen können, das lĂ€stige tĂ€gliche Staubsaugen in ihrer Abwesenheit dem Roboter ĂŒberlassen zu können – was schadet es da, wenn es etwas lĂ€nger dauert als mit dem Handstaubsauger?